meine Probefahrt mit dem Nissan Leaf
   


Am 17. Oktober 2013 hatte ich auf der eCarTec-Messe in München die Gelegenheit, eines der erfolgreichsten Elektrofahrzeuge der Welt zu testen: den Nissan Leaf. Der Leaf wurde weltweit bereits 83.000 mal verkauft und im Frühjahr erschien die 2. Generation. Außen hat sich leider wenig geändert, Nissan begründet die gewöhnungsbedürftige Form durch bessere Aerodynamik und daraus resultierend einen geringeren Luftwiderstand, was den Verbrauch reduziert. Im Innenraum sorgen die schwarzen, glänzenden Flächen, das Lederlenkrad, die Ledersitze und die blauen Einfassungen für ein modernes Design. Ein Bordcomputer mit 6"-Display und Joystick-Steuerung darf natürlich nicht fehlen. Praktisch ist die auf das Armaturenbrett aufgesetzte Anzeige der Geschwindigkeit, so weicht der Blick nicht von der Straße.