mein Blog über Elektroautos
IFEU-Ländertour nach Venedig
Dienstag, 03.10.2017
Die diesjährige IFEU-Ländertour führte in 5 Tagen und über 1600 Kilometern von Memmingen über den Brenner nach Südtirol. Am Gardasee entlang fuhren wir nach Modena und erreichten schließlich die Lagunenstadt an der Adria: Venedig.
  vollständigen Bericht lesen
Mit deinem E-Auto auf große Fahrt?
Freitag, 21.07.2017
Hallo E-Auto-Fahrer!
Hast du Lust, mit deinem E-Auto mal über den Tellerrand hinauszufahren (oder so ähnlich)? Möchtest du mal sehen, wie weit man mit einem Elektroauto kommt?
Ende September veranstaltet die IFEU eine Tour über die Alpen entlang des Gardasees bis nach Venedig.
  Interesse geweckt?
Release Event des neuen SION in München
Donnerstag, 20.07.2017
Lange Zeit war es still um das Projekt SION des münchner Start-Ups Sonomotors. Aber er kommt doch: der Prototyp des Solarautos SION mit bis zu 250 km Reichweite wird am 27. Juli der Öffentlichkeit vorgestellt.
  Ich berichte
Bei der eRUDA 2016
Samstag, 24.09.2016
Bei der eRUDA geht's rein elektrisch rund um den Ammersee. In diesem Jahr nehmen 200 Elektrofahrzeuge teil und die IFEU durfte am Samstag mitfahren.
Neben den unterschiedlichsten Elektroautos, Motorrädern und anderen E-Fahrzeugen war in Kaufering und Landsberg einiges geboten ...
  weiterlesen
SION, rette die Welt!
Sonntag, 31.07.2016
Ein Elektroauto für die ganze Familie, eine Reichweite von weit über 200 km, in wenigen Minuten wieder aufgeladen, einfach selbst zu reparieren, geräumig, modern und praktisch. Und das für unter 16.000 Euro.
Gibt's doch nur im Traum, oder?
  weiterlesen
Tag 3 – Rückfahrt über den Fernpass und das Tannheimer Tal
Sonntag, 17.07.2016
Die 3-tägige Gloßglockner-Tour der IFEU schließen wir heute mit der Rückfahrt über den Fernpass und einem Abstecher ins Tannheimer Tal und nach Bad Hindelang ab.
  weiterlesen
Zoe meistert doppelte Alpenüberquerung an 1 Tag
Samstag, 16.07.2016
Früh am Morgen setzen wir unsere Reise fort. Heute möchten wir über die Großglockner-Hochalpenstraße bis nach Südtirol fahren und am Abend über den Brenner zurück bis nach Innsbruck.
  weiterlesen
IFEU-Großglockner-Fahrt 2016
Freitag, 15.07.2016
Zwei Zoes und ein Tesla überqueren die Alpen:
3 Tage - 3 Länder - 24 Alpenregionen - 900 km
Mit Zoe in den Süden...
  weiterlesen
Bei der E-Mobil-Tour Unterallgäu 2016
Sonntag, 24.04.2016
Am 24. April 2016 veranstaltete die I-FEU (Interessensgemeinschaft zur Förderung der Elektromobilität im Unterallgäu), bei der ich seit einem halben Jahr Mitglied bin, eine Ausfahrt für Elektrofahrzeuge durch das Unterallgäu.
Natürlich ließ ich mir dieses Event nicht entgehen.
  weiterlesen
Sei dabei: E-Mobil-Tour Unterallgäu
Samstag, 23.04.2016
Einmal eine Fahrt in einem Elektroauto erleben?
Das ist jetzt auch unter Alltagsbedingungen für interessierte Besucher der E-Mobil Tour 2016 der I-FEU Unterallgäu möglich!
Die Interessengemeinschaft zur Förderung der Elektromobilität I-FEU veranstaltet am Sonntag den 24. April 2016 eine Fahrt für Elektrofahrzeuge durchs Unterallgäu.
  weiterlesen
Mit deinem E-Auto auf große Fahrt?
Freitag, 01.04.2016
Hallo E-Auto-Fahrer!
Hast du Lust, mit deinem E-Auto mal über den Tellerrand hinauszufahren? Möchtest du mal sehen, wie weit man mit einem Elektroauto kommt?
Am 21.05.2016 findet in Berlin mitten in der Stadt ein Formel-E-Rennen statt.
Aus der Erfahrung des letzten Jahres kann ich nur sagen: dabei sein lohnt sich, es ist ein tolles Erlebnis, live dabei zu sein, wenn direkt vor einem 20 Elektrorennwagen mit bis zu 300 km/h um den Weltmeistertitel kämpfen.
  weiterlesen
Mein Zoe erhält das neue Sonderkennzeichen
Mittwoch, 07.10.2015
Seit 7. Oktober gilt mein Fahrzeug auch bei den Ordnungshütern dieses Landes als ein Elektroauto und damit gelten für mich hoffentlich auch bald viele Sonderregelungen wie z.B. kostenlos Parken in der Innenstadt, Busspuren mitbenutzen und das Parken an Ladesäulen.
  Bilder
Das neue Sonderkennzeichen für Elektroautos ist da!
Donnerstag, 01.10.2015
Endlich ist es soweit: Elektroautos werden nun auch offiziell als solche gekennzeichnet.
Fahrer eines reinen Elektroautos oder eines Hybridfahrzeugs mit mindestens 40 km Elektro-Reichweite können ab 1. Oktober ein Sonderkennzeichen beantragen oder das bestehende Kennzeichen um ein großes "E" am Ende erweitern lassen.
  weiterlesen
Der Weltrekord ist geknackt!
Sonntag, 24.05.2015
577 rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge wurden gezählt - Ein neuer Guinness World Record! ...
  weiterlesen
Einfach elektrisierend
Samstag, 23.05.2015
Mit Zoe mitten in der längsten Elektroauto-Parade der Welt auf der Rennstrecke der Formel-E ...
  weiterlesen
Abenteuer Langstrecke: Mit Zoe quer durch Deutschland
Donnerstag, 21.05.2015
Mit Zoe auf großer Fahrt nach Berlin zum Weltrekordversuch der längsten Elektroauto-Parade und zum Formel-E-Rennen. Spannende Tage im Ladesäulendschungel Deutschland ...
  weiterlesen
Neues Jahr, neuer Look
Freitag, 02.01.2015
Edles Design oder Werbekugel?
Auch wenn Elektroauto noch ein Schattendasein fristen, so soll man wenigstens sehen, dass es bereits Elektroautos auf deutschen Straßen gibt. Aus diesem Grund ließ ich die Beschriftung meines Zoes von meinem Onkel ändern. Wer jetzt nicht nur nicht hört, dass gerade ein Elektroauto an ihm vorbeifährt, sondern es auch nicht sieht, der will es nicht sehen. Ein neuer blauer Schriftzug weist nun auf mein umweltfreundliches Fortbewegungsmittelhin. Und zur Sicherheit ergänzen nun auch noch einige Steckermotive den Hinweis.
  Bilder
Wie schlägt sich Zoe bei Schnee und Eis?
Sonntag, 28.12.2014
Genau das wollte ich testen und unternahm am Wochenende vor Silvester eine Spritztour ins Allgäu. In der Nacht gab es 20 Zentimeter Neuschnee und die Straßenverhältnisse waren "genial schlecht". Die ersten Räumfahrzeuge rückten erst mittags aus, perfekt also um das Fahrverhalten bei Schnee und Eis zu testen ...
  weiterlesen
Muss man sich Sorgen machen um die Autonation Deutschland?
Sonntag, 08.06.2014
Die Niederlande kümmert sich darum, dass es in Deutschland eine flächendeckende und einheitliche Ladeinfrastruktur gibt, der amerikanische Autobauer Tesla führt in Deutschland eine "Energiewende-Prämie" ein und unterstützt jeden, der sein Elektroauto mit grünem Strom auflädt. Amerika, Frankreich, China und Japan hatten lange vor Deutschland alltagstaugliche Elektroautos auf dem Markt und Tesla sorgt nun dafür, dass ...
  weiterlesen
Neuer Weltrekord: Längste Elektroauto-Parade der Welt
Samstag, 31.05.2014
Mit Zoe zum Weltrekord: In Stuttgart fand heute die längste Elektroauto-Parade der Welt statt, bei der 507 rein elektrisch betriebene Fahrzeuge den Guiness-Weltrekord des letzten Jahres übertrafen ...
  weiterlesen
Weltrekordversuch in Stuttgart
Donnerstag, 22.05.2014
An alle Elektroautofahrer und die es werden wollen!
Am 31. Mai soll ein neuer Weltrekord in Stuttgart aufgestellt werden: Die längste Elektroauto-Parade der Welt! Sei dabei!...
  weiterlesen
Der e-golf kommt!
Mittwoch, 01.01.2014
Kommt nun endlich das lang ersehnte Massen-Elektroauto? Ein Volkswagen, den sich jeder leisten kann? ...
  weiterlesen
Der BMW i3 kommt
Samstag, 16.11.2013
Am 16. November hat BMW sein erstes Elektroauto der i-Reihe vorgestellt: den BMW i3.
Ich hatte die Gelegenheit, bei der Vorstellung des i3 dabei zu sein ...
  weiterlesen
Erstkontakt mit Twizy – ein interessantes Erlebnis
Samstag, 19.10.2013
Jeder kennt ihn, jeder achtet auf ihn: Der Renault Twizy ist ein echter Hingucker auf der Straße. Doch ist er nur ein ulkiges Spaßgefährt oder erzeugt er auch echte Fahrfreude? ...
  weiterlesen
Auf der eCarTec-Messe in München
Donnerstag, 17.10.2013
Neues von der Internationalen Leitmesse für Elektro- & Hybrid-Mobilität.
Testfahrten mit dem Nissan Leaf, Citroen C-Zero und Toyota Prius ...
  weiterlesen
meine Probefahrt mit der Elektro-Luxuslimousine Tesla S
Montag, 14.10.2013
Am 14. Oktober durfte ich das Model S des kalifornischen Autobauers Tesla in München probefahren! Die Probefahrt war ein einmaliges Erlebnis. Die Beschleunigung ist überwältigend, die Ausstattung ist hochwertig und in puncto Antrieb, Assistenten und technischen Spielereien ist Tesla fortschrittlich.
  weiterlesen
Tanken zum Nulltarif – so macht Tanken Spaß
Donnerstag, 10.10.2013
Als ich nach der Arbeit nichtsahnend die Fahrertür öffnete, wurde ich durch einen nicht endenden Warnton begrüßt. Als ich den Motor startete, zeigte die inzwischen rote Batterieanzeige nicht einmal mehr die Kilometer an. Laut Bedienunsanleitung passiert dies bei einer Batterierestkapazität von 5%). Ohne einen Kilometer gefahren zu sein, verlor die Batterie während einer Standzeit von ca. 8 Stunden 7% Strom ...
  weiterlesen
Ein großer Nachteil der Elektroautos
Mittwoch, 09.10.2013
Einen Nachteil hat das Elektroauto: Diese Szenen an der Tankstelle bleiben einem Elektroautofahrer (leider) verwehrt:
  Video
Öffentliche Ladesäulen – endlich fließt Strom
Dienstag, 08.10.2013
Heute starte ich meinen 2. Versuch, an einer öffentlichen Ladesäule meinen Zoe aufzuladen. Gut vorbereitet starte ich nach einem prüfenden Blick in den Kofferraum, damit ich mein Ladekabel auch wirklich dabei habe, nach Feierabend meine Fahrt zur RWE-Ladesäule in Ulm. Da ich ja, wie bereits berichtet, in einer ladetechnisch schlechten Gegend wohne, muss ich 30 Kilometer zur nächsten Säule der RWE fahren. Ich möchte testen, wie einfach das Laden über ePowerSMS ist ...
  weiterlesen
Öffentliche Ladesäulen – mein erster Versuch
Montag, 07.10.2013
Nachdem die Ladung meines Zoes an der 3,7kW-Wallbox zu Hause einwandfrei funktioniert und ich nun zwei E-Mobilitätstermine (Tesla-Probefahrt und eCarTec-Messe) in München habe, wage ich mich nun an das Aufladen an öffentlichen Ladesäulen.
Doch schon der erste Blick auf die Ladesäulen-Karte im Internet zeigt: Das kann abenteuerlich werden ...
  weiterlesen
Mit Zoe auf großer Fahrt
Samstag, 17.08.2013
Seit 4 Tagen bin ich nun elektrisch unterwegs. Die ersten Kilometer sind überstanden, alle Schalter und Knöpfe einmal gedrückt: Zeit für die erste große Fahrt! Ein Ziel ist auch schnell gefunden: Da ich auf der Straße auch als E-Fahrer erkannt werden möchte, soll mein Zoe die Aufschrift "100% elektrisch" erhalten. Mein Onkel beschriftet beruflich Fahrzeuge, deshalb führt meine erste Fahrt zu ihm nach Esslingen bei Stuttgart ...
  weiterlesen